Ludgers

Die Aufgabe

Wenn sich einer mit Pferden auskennt, dann Ludger Beerbaum. Der international erfolgreiche Springreiter entwickelte eine eigene hochwertige Pferdefutter-Linie mit verschiedenen Basis-Futtersorten und Nahrungsergänzern für unterschiedliche Ansprüche. Gesucht wurde: eigentlich alles, also Name, Logo, Packungsdesign sowie Konzept und Erscheinungsbild für Anzeigen, Webseite und Messestand.

Unsere Lösung

Auch wir kennen uns mit Pferden aus, denn wir haben welche. Als direkte Zielgruppe konnten wir also das entwerfen, was uns selber überzeugt. Der bekannte und auffällige Name dient als Türöffner und Aushängeschild für die beiden Linien: ‚Ludgers P’ für das Pferdefutter und ‚Ludgers N’ für die Nahrungsergänzer. Das dynamische „Flügelpferd“ im Logo galoppiert für Lebensfreude und die rein natürlichen Zutaten, während die Schreibschrift ganz persönlich an den Absender des Futters erinnert. Das Gesamtpaket finden wir so überzeugend, dass wir Ludgers nun selbst verfüttern. Unsere Pferde Henry und Hexenmeister sind ebenfalls sehr angetan, und das ist ja das Wichtigste.

Hochwertig: Das Verpackungsdesign transportiert perfekt die hohe Qualität der Produkte. Für das Pferdefutter haben wir den Namen „Ludgers P“ entwickelt, die Nahrungsergänzer haben wir „Ludgers N“ getauft.

Mehr als ein Webshop: Auf www.ludgers.de finden Reiter nicht nur das komplette Ludgers-Sortiment, sondern sie können sich auch über viele Fachthemen rund um die Ernährung des Pferdes informieren.

Broschüre: Über 70 Seiten über Ernährung, Verdauung, Aufzucht … und natürlich das Ludgers-Sortiment

Großartig bebildert: Für die herrlichen Impressionen in der Imagebroschüre von Ludger Beerbaum und seinen Pferden haben wir extra einen der besten Pferdefotografen engagiert.

Direkt-Kontakt: Auf dem Messestand hat das Publikum häufig die Möglichkeit, Ludger Beerbaum persönlich zu treffen.