Eickenhofer Spargelreich

Die Aufgabe

Sieben Landwirte – eine Delikatesse. Vom Standort Eickhorst aus organisieren die geschmackssicheren Sieben gemeinsam den Anbau und die Vermarktung von weißem Spargel. Auf den Sandböden des Braunschweiger Nordens herrschen ideale Bedingungen, und das ist genau die richtige Basis, um die Tradition des Braunschweiger Spargels auf moderne Art fortzuführen. Die Zielgruppe war klar: Endverbraucher und Gastronomie. Ansonsten fehlte eigentlich alles.

Unsere Lösung

Was für eine Chance für den Aufbau einer kleinen aber feinen Marke! Wir begannen mit Namen und Claim: Ein königliches Gemüse ist natürlich im „Spargelreich“ zu Hause, und „Hier herrscht guter Geschmack“. Von steifer Etikette jedoch keine Spur, denn die gekrönten Häupter unserer Sortenbeschreibung sind sehr sympathische Gesellen – „Karl der Kurze“, „Heinrich der Schlanke“ und Konsorten gehören sichtlich zum freundlichen Landadel. Auch an den Verkaufsständen gibt es sehr volksnahe Werbemittel mit Zusatznutzen, z.B. Rezeptkarten und Broschüren, die Wissenswertes und Nützliches rund um den Spargel verraten. Also alles, was Spaß und Lust auf Spargelgerichte macht. Ach so, außer feinem Stangengemüse wächst auf den Feldern noch ein zweites Früchtchen, aber davon kann Ihnen „Ihre Köstlichkeit Erdbeerprinzessin von und zu Eickhorst“ bestimmt mehr erzählen …

Rund um die Verkaufsstände: Von der Fahne über Plakate und Rezeptkarten bis zum Preisschild sind alle Medien im Corporate Design gestaltet.

Wie wär’s mit „Ludwig dem Eleganten“ oder vielleicht lieber „August der Mächtige“? Die Infotafel „Spargelsorten“ hilft bei der Auswahl.

Themenflyer

Imagebroschüre: Alles über Herkunft, Anbau, Lagerung und Verarbeitung

Lust auf etwas Neues? Die Rezeptkarten präsentieren Woche für Woche eine neue leckere Spargelidee

Der Webauftritt: Ob auf der Suche nach einem Verkaufsstand, Lagerungstipps oder einem leckeren Spargelrezept – hier werden Sie fündig.

Neben Spargel bietet das Eickenhofer Spargelreich auch die Erdbeer- und die Himbeerprinzessin an. In einem charmant illustrierten Büchlein erfahren Kinder, warum die Erdbeerprinzessin so besonders lecker ist.